Speib Net!

Die erste Umsetzung des Suchtpräventionsprojektes „Speib Net!“ fand wie geplant am 12.07.2019 im Zuge der Baywatchparty im Freibad Weiz statt. Für die Veranstaltung wurden von den Streetworkerinnen 300 Becher mit Müsliriegel, Kondomen, Traubenzucker, Streetwork Flyern und Flyern der Energieregion Weiz-Gleisdorf befüllt.

Um möglichst viele Jugendliche zu erreichen, positionierte sich Streetwork direkt am Eingang und konnte so die Becher direkt beim Betreten der Veranstaltung mitausteilen. Die Jugendlichen nahmen die Becher gerne an, freuten und amüsierten sich über den Inhalt.

Ziel des Projektes ist es, Jugendlichen Tipps & Wissen für den Umgang mit Alkohol nahezubringen und somit Konsumkompetenz zu vermitteln. Dies passiert in Form eines Mehrweg-Plastikbechers der grafisch gestaltet und mit einem von den Streetworkern aufbereiteten Text bedruckt ist. Auf dem Becher finden Jugendliche die passenden Tipps zum Umgang mit Alkohol sowie Informationen zu den im Becher enthaltenen Goodies. Im Becher enthalten ist ein Müsliriegel, ein Kondom, ein Traubenzucker, ein Flyer vom Streetwork Weiz sowie ein Flyer mit Tipps zum umweltbewussten Feiern.

Weitere Durchführungen sind bereits geplant.